Rote Linsen

Warum Linsen besser als Pasta sind

Es gibt kaum eine größere Laufveranstaltung ohne Pasta-Party. Viele Sportler schwören weiterhin auf das Carboloading mit Nudeln vor dem Wettkampftag. Doch Nudeln enthalten kaum Vitamine, Spurenelemente und relativ wenig Eiweiß. Nährstoffe, die für eine optimale Leistung aber äußerst wichtig sind (mehr zu dem Thema in unserem anderen Blog). Unser Tipp für Euch: probiert doch mal statt Pasta Rote Linsen. Rote Linsen haben zwar etwa ein Viertel weniger Kohlenhydrate als Nudeln, sie sind jedoch wie viele Hülsenfrüchte wertvolle Eiweißlieferanten. Der Eiweißgehalt ist ungefähr doppelt so hoch. Zudem enthalten sie viel mehr Vitamine, Mineralien und alle wichtigen Spurenelemente für Ausdauersportler.

Wer es ausprobieren möchte, nimmt am besten geschälte Linsen. Sie enthalten weniger Ballaststoffe und sind deshalb besser verträglich. Rote Linsen kann man sehr vielfältig zubereiten. Zum Beispiel als Salat, als Suppe oder Eintopf. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Rezepte gibt es jede Menge im Web. Vielleicht sehen wir uns in Zukunft ja mal bei einer Linsen-Party. 😉

Alles Liebe und bleibt sportgesund!

Euer ApoPhysio-Team Dennis und Andreas

Mehr Energie und Lebenskraft – Die vierte Übung

Zwei Übungen haben wir Euch bereits gezeigt, mit denen Ihr Energie-Blockaden im Bereich der Wirbelsäule lösen könnt (2. Ritus, 3. Ritus). Insgesamt werden es fünf sein, die wir am Ende zu einer kompletten Übungsfolge zusammen setzen werden. Damit erzielt man die besten Ergebnisse. Doch kann jede Übung für sich alleine … Weiterlesen →

Uhren

Warum Du ohne GPS-Uhr vielleicht besser dran bist

Am 17. April diesen Jahres sind wir den Hamburg-Marathon gelaufen. Kurz nach dem Start, auf der Reeperbahn, hatten wir einen anderen Läufer neben uns, der laut schimpfend und verzweifelt auf seine GPS-Uhr einschlug. Solche und andere Vorfälle, sind keine Seltenheit. Immer wieder erleben wir bei Laufveranstaltungen, dass sich Läufer zur … Weiterlesen →